In letzter Zeit war wenig Fortschritt erkennbar

Ich habe mich primär auf die Vorbereitung meines Konfiprojektes, sowie die Mitentwicklung, Mitplanung bzw. Durchführung einer anderen Form des Gottesdienstes.
Dennoch gehen heute auch wieder einige Neuberechnungen online. Sie ersetzen die alten Modelle, welche noch viele Fehler und graue Schleier an vielen Stellen aufwiesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.